Herzlich willkommen!

Sie erhalten hier eine Übersicht über die Schul-Web-Projekte von Freimut Köster, Heinrich-Heine-Gesamtschule Düsseldorf.

Berlinfahrt Diese Seite informiert Sie über die Studienreise eines Leistungskurses Geschichte aus dem 13. Jahrgang der Heinrich-Heine-Gesamtschule Düsseldorf nach Berlin und Potsdam. Ziel dieser Fahrt war es, den Schülern Berlin und Potsdam als Brennpunkt jüngerer und jüngster Geschichte nahe zu bringen. Darüber hinaus war es ein Anliegen, das Interesse auch auf die vielfältigen städtebaulichen Umbrüche in beiden Städten seit dem Zweiten Weltkrieg zu lenken.

Stadterhebung Ein Unterrichtsgang von Schülern eines Grundkurses Geschichte aus dem 12. Jahrgang der Heinrich-Heine-Gesamtschule Düsseldorf zum Stadterhebungsmonument auf dem Burgplatz war Anlass für diese Seite. Sie informiert einerseits über die künstlerische Gestaltung dieses Monuments durch den Bildhauer Bert Gerresheim, andererseits vermittelt sie einen Einblick in die Gründungsgeschichte der Stadt, die vor allem durch die Schlacht von Worringen geprägt ist.

Computer AG Schüler aus dem 5. bis 7. Jahrgang der Heinrich-Heine-Gesamtschule Düsseldorf hatten als Mitglieder der Computerspiele-AG Gelegenheit, in der “Kidstation.de“ mitzuarbeiten. Darüber will diese Seite kurz informieren.
Biedermann Diese Seite stellt gleichsam eine Theateraufführung im Internet dar. Schüler eines Deutschkurses im 9. Jahrgang der Heinrich-Heine-Gesamtschule Düsseldorf stellen Max Frischs Bühnenwerk Biedermann und die Brandstifter. Ein Lehrstück ohne Lehre“ in szenischen Standbildern vor. Damit bietet diese Seite den Interessenten die Möglichkeit, sich in einem ersten Schritt mit dem Inhalt des Stückes und seiner Intention vertraut zu machen.

Karl Robert Kreiten In der Nacht vom 7. auf den 8. September 1943 töteten die schließlich völlig erschöpften Henker der Hinrichtungsstätte Berlin-Plötzensee einhundertsechsundachtzig Häftlinge, darunter den 27-jährigen Pianisten Karlrobert Kreiten. Kritische Äußerungen über Hitler und den Nationalsozialismus brachten ihn in das Räderwerk der NS-Justiz. Diese Seite will an Leben, Wirken und Sterben Karlrobert Kreitens erinnern. Sie ist ihm und seinen Mitgefangenen und Leidensgenossen gewidmet.

Kursbuch Für den Leistungskurs Geschichte (2002 - 2004) der Heinrich-Heine-Gesamtschule Düsseldorf wurde eine gemeinsame Plattform eingerichtet, ein virtuelles Kurs-, Informations- und Begleitbuch. In ihm sind alle notwenigen Informationen gesammelt, die für eine erfolgreiche Teilnahme notwendig sind (z.B. die wesentlichen Inhalte und Bestimmungen der Richtlinien und des schuleigenen Lehrplans). Darüber hinaus enthält es zahlreiche Tipps für die praktische Arbeit im Geschichtsunterricht, die im Unterricht verwendeten Arbeitsmaterialien, die Aufgabenstellungen der Klausuren, wichtige Arbeitsergebnisse der Schüler und Schülerinnen (z. B. Facharbeiten) sowie zahlreiche Fotos.
Teile dieser Webseite sind nur über ein Passwort einsehbar.

Denkmaeler Diese Seite informiert Sie über die Arbeitsergebnisse eines Zusatzkurses Geschichte im 13. Jahrgang der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Düsseldorf. Im Rahmen der Unterrichtsreihe hatte jede Schülerin und jeder Schüler die Aufgabe, sich eines der Düsseldorfer Geschichtsdenkmäler auszusuchen, um es nach einem im Unterricht erarbeiteten Fragenkatalog zu analysieren. Intention war herauszuarbeiten, welche geschichtlichen Ereignisse und Entwicklungen mit dem jeweiligen Denkmal verbunden sind und welchen Stellenwert das jeweilige Monument in unserer Zeit (noch) hat.


Düsseldorf/Berlin, 1999-2014 Freimut Köster